Ausgabe Nr. 2
©   kitchecker.com 2017

Für die freundliche Unterstützung zur

Realisierung dieser Ausgabe bedanken

wir uns herzlich bei folgenden Firmen,

Partnern und Kollegen:

Guido Veik

InBox-Reviews

Othmar Hellinger

InBox-Reviews

Roland Sachsenhofer

Modell / InBox-Review

Christian Schmidt

Modell

Werner Scheibling

Modell

Andreas Borsos

InBox-Reviews

Florian Jung

Walkaround

Hans Kolb

Modell

Christian Ristits

Modell

Liebe Leserinnen und Leser, sehr geehrte Modellbaufreunde, ich   darf   Sie   im   Namen   des   Kitchecker-Teams   ganz   herzlich   zur   2.   Ausgabe   des   Modell-Journals   will- kommen heißen. Die   Euphorie   über   all   die   angekündigten   Neuheiten   anlässlich   der   Spielwarenmesse   dürfte   inzwischen   auch bei   Ihnen   wieder   abgeklungen   sein.   Zumindest   beim   Kitchecker-Redaktionsteam   und   vor allem   bei   mir   als   “Dauergast”   der   Spielwarenmesse   2017   hat   sich   der   “Normalpegel”   an modellbauerischem   Wahnsinn   schon   fast   wieder   eingestellt.   Allerdings   ist   es   wohl   nur   die Ruhe   vor   dem   nächsten   Sturm,   denn   die   ersten   (großen)   Modellbauausstellungen   für   die Saison   2017   fanden   bereits   im   März   ihren Auftakt.   Der April   steht   diesem   in   nichts   nach   und die   Vorbereitungen,   in   Bezug   auf   Logistik   und   Fertigstellung   der   angedachten   Ausstellungs- modelle,     liegen     in     den     letzten     Zügen     und     fordern     unsere     Kreativität     und     unser Durchhaltevermögen   erneut   auf   angenehme   Weise heraus.   Allen   (für   uns   erreichbaren)   Ausstellungen voran   ist   nun   natürlich   die      Moson   Model   Show   in Ungarn    der    nächste    Höhepunkt    dieses        Modell- baujahres.   Man   darf   gespannt   sein,   wie   die   Show in   neuen   Räumlichkeiten   wird,   platzte   sie   die   letz- ten   Jahre   im   wahrsten   Sinne   des   Wortes   aus   allen Nähten.   Persönlich   freue   ich   mich   wieder   sehr   auf interessante   Gespräche   und   Fachsimpeleinen   mit Freunden, Herstellern und Kollegen. Wir sehen uns… Wie   sie   sicherlich   bereits   bemerkt   haben   ist   das Magazin,    was    den    Umfang    betrifft,    ein    ganzes Stück   gewachsen.   Auf   über   80   Seiten   stellen   wir Ihnen   Neuheiten   und   interessante   Artikel   rund   um das   Thema   Modellbau   vor.   Wie   versprochen   haben wir    unseren    Fokus    auf    ein    breiteres    Spektrum gelegt    und    zeigen    Ihnen    nun    auch    Modelle    und Bausätze    aus    den    Bereichen    Marine,    Science Fiction,   Dioramazubehör   und   Zivil.   Gerade   für   die beiden   erstgenannten   Bereiche   haben   uns   Hans Kolb    und    Christian    Schmidt    mit    phantastischen Modellberichten    versorgt.    Weitere    Highlights    mit Aha-Effekt     sind     die     Flugzeugmodelle     unserer Kollegen    Roland    Sachsenhofer,    Christian    Ristits    und    erstmalig    Werner    Scheibling.    Doch    auch    das Redaktions-Team   war   nicht   untätig,   zumindest   was   2/3   davon   betrifft   ;-),   und   hat   zu   Kleber   und   Airbrush gegriffen   um   Ihnen   weitere   hochkarätige   Modelle   zu   präsentieren.   Eines   davon   sehen   Sie   übrigens   als Titelstory auf dem “Cover” der Eingangsseite. Ein   besonderes   Gimmick   haben   wir   uns   für   diejenigen   Leser   einfallen   lassen,   die   jeden   Artikel   genaues- tens   unter   die   Lupe   nehmen.   Ein   Bildersuchrätsel   mit   hochwertigen   Preisen.   Es   stehen   drei   Flugzeug- bausätze zur Verfügung, die Sie mit der richtigen Lösung gewinnen können. Um   teilzunehmen   müssen   Sie   einfach   die   5   Bildausschnitte   der   Review-Detailfotos   dem   richtigen   Modell zuordnen,   die   Lösung   per   E-Mail   oder   Kontaktformular   absenden   und   schon   haben   Sie   die   Change   auf einen   der   drei   Bausätze.   Wir   freuen   uns   auf   eine   zahlreiche   Teilnahme   und   drücken   Ihnen   die   Daumen   bei der anschließenden Ziehung der Gewinner. Nun wünsche ich Ihnen im Namen des Teams viel Spaß beim Durchstöbern der neuen Ausgabe. Herzlich, Ihr Thomas Schneider 1. April 2017