Diese Seite beinhaltet folgende Themen: Aktuelle Luftfahrzeuge Museumsexponate Kurioses für den Modellbauer Im Detail (walk arround)
©   kitchecker.com 2017
Literatur Modell - Journal
kitchecker

 

Autor: Diego Quijano Verlag: AMMO of Mig Jimenez S.L. Artikel-Nr.: AMIG6054 Erschienen: 2017 ISBN: ISBN 978-84-945543-9-1 Sprache: Englisch Format: - 155 Seiten - über 700 Farbfotos - Softback, Format: A4 Preis: € 28,- Erhältlich bei: Ammo of Mig Jimenez
Review-Checkbox
Zielgruppe:
Modellbauer
Sammler
Flugzeugenthusiast
Kategorie:
Zeitgeschehen
Typendokumentation
Modellbau-Anleitung
Unterhaltung
Produktidee:
Umsetzung:
Fotoqualität:
Verfügbarkeit:
Limitierte Auflage
Serie
Poster / Plakat
Modellbausatz
Modellbau-Zubehör
Ausstattung:
CD / DVD

ENCYCLOPEDIA OF AIRCRAFT

MODELLING TECHNIQUES  Vol.5

Seiten: 155 Fotos: 700
Beigaben:
sehr empfehlenswert ! Gesamteindruck: I I

Diego Quijano

Autor: Diego Quijano Sprache: Englisch
Fazit Auch   in   der   5. Ausgabe   stammen   die   beeindruckenden Arbeiten   überwiegend vom   international   bekannten   Modellbauer   Diego   Ouijano.   Diego   ist   nicht   nur einer   der   besten   Modellbauer   unserer   Tage,   er   ist   auch   ein   Universalgenie und   Künstler   der   in   allen   Bereichen   des   Plastik-Modellbaus   zu   Hause   ist. Durch    die    einfache    Vermittlung    der    verschiedenen    Techniken    ist    es    ein Leichtes diese am eigenen Modellprojekt umzusetzen. Grundsätzlich     bin     auch     ich     jemand,     der     bei     größeren     Beträgen     im Literatursektor   (speziell   bei   Fortsetzungsbänden)   erst   einmal   abwägt   ob   die Investition    wirklich    lohnt.    Viele    Artikel    mit    ähnlichem    Inhalt    werden    oder wurden   in   der   Regel   auch   in   den   diversen   kleineren   Magazinen   abgedruckt. Doch   mit   der   vorliegenden   Buchreihe   verhält   es   sich   für   mich   definitiv   anders! Der    “große    Brockhaus”    für    den    Flugzeugmodellbauer    -    Ein    "Must    Have" schlechthin! Happy Modelling, Thomas Schneider Mai 2017
Mit diesem Band hält der Leser die fünfte Ausgebe der englischsprachigen "Encyclopedia of Aircraft Modelling Techniques" von Diego Quijano in Händen. Diese   Buchreihe   besteht   aus   fünf   Bänden   mit   mehr   als   750   Seiten   und   über   3500   Fotos   plus   einem   Ergänzungsband   zur   F-16 Aggressor   mit   nochmals   44 Seiten.   Als   einzigartiges   Nachschlagewerk   widmet   sich   die   Reihe   allen   beim   epochenübergreifenden   Flugzeugmodellbau   gebräuchlichen   Techniken.   Es beginnt   beim   ersten   Heraustrennen   der   Teile   vom   Spritzling,   reicht   über   alle   Arten   der   Farbgebung   bis   hin   zum   Finishing.   Das   Ziel   dieser   Enzyklopädie   ist es   dem   Leser   Schritt   für   Schritt   und   auf   einfache   Weise   zu   einem   phantastischen   Flugzeugprojekt   zu   leiten.   Alle   Techniken   werden   mit   großer   Tiefe vermittelt und erklären vom einfachsten Prozess bis hin zu den modernsten Verfahren die Anwendung in Theorie und Praxis. Wie   man   sehen   wird,   enthalten   die   Texte   fundiertes   Fachwissen,   welche   die   großen,   hochwertigen   Fotos   im   Detail   erklären.   Bis   zum   Erscheinen   dieser Buchserie   gab   es   noch   keinen   Leitfaden   dieser Art   mit   solch   umfassenden   und   leicht   zu   folgenden   Erklärungen.   So   stellt   diese   Enzyklopädie   das   ultimative Werkzeug und eine wertvolle Ressource für den Arbeitsplatz eines jeden Flugzeug-Modellbauers dar.
Der   5.   Band   der   ultimativen   Enzyklopädie   für   den   Flugzeugmodellbau umfasst   das   Kapitel   7   und   8,   mit   155   Seiten   und   mehr   als   700   Bildern widmet    es    sich    unter    der    Überschrift    “Final    Steps”    den    folgenden Themen: 7. WEAPONS AND EXTERNAL LOAD 7.1. HARDPOINTS AND PYLONS 7.2. DROP TANKS 7.2.1. ASSEMBLY AND DETAILING 7.2.2. WEATHERING 7.2.3. WEATHERING WFFECTS WITH WATERCOLOR PENCILS 7.3. MISSILES 7.3.1. STYRENE MISSILES 7.3.2. RESIN MISSILES 7.3.4. WEATHERING MISSILES 7.3.5. OTHER WEAPONS AND EQUIPMENT 7.4. BOMBS 7.4.1 PAINTING AND WEATHERING BOMBS 7.4.2. WEATHERING WITH WATERCOLOR PENCILS 7.5. AUTOMATIC CANNONS AND MACHINE GUNS 7.5.2. PAINTING AUTOMATIC CANNONS AND MACHINE GUNS 7.5.2. DETAILING MACHINE GUNS 7.5.3. REPLACING STYRENE GUN BARRELS 7.5.4. COVERED GUN MUZZLES
Vielen Dank an die Firma AMMO of MIG Jimenez für die Bereitstellung dieses Besprechungsmusters.
8. FINAL STEPS 8.1. FINAL PAINTING STEPS 8.1.1. PAINT TOUCH-UPS 8.1.2. FINAL VARNISH COAT AND SHEEN CONTRAST 8.1.3. PAINTING  FINAL DETAILS 8.2. PAINTING PROPELLERS 8.2.1. PAINTING AND WEATHERING PROCESS 8.2.2. OTHER EXAMPLES 8.3. NAVIGATION LIGHTS 8.3.1. MOLDED ON NAVIGATION LIGHTS 8.3.2. NAVIGATION LIGHTS WITH COLORED COVERS 8.3.3.NAVIGATION LIGHTS WITH COLORED COVERS AND COLORED BULBES 8.3.4. SCRATCH BUILDING NAVIGATION LIGHTS 8.4. ATTACHING PARTS PAINTED SEPARATELY 8.4.1. ATTACHING LANDING GEAR PARTS 8.4.2. ATTACHING OTHER PARTS 8.5. CANOPIES 8.5.1. COMMON PROBLEMS WITH MASKING 8.5.2. OUTLINING CLEAR PARTS 8.5.2. ATTACHING CLEAR PARTS 8.5.4. FINAL WEATHERING EFFECTS 8.6. PROBES, ANTENNAS AND OTHER SMAL PARTS 8.6.1. HOW TO HANDLE AND PAINT VERY SMAL PARTS 8.6.2. IMPROVING PITOT TUBES AND OTHER SMAL PARTS 8.7. ANTENNA WIRES AND RIGGING 8.7.1. ANTENNA WIRES 8.7.2. RIGGING 8.8. OIL,GREASE AND FUEL STAINS 8.8.1. FRESH STAINS 8.8.2. OLD STAINS 8.9. DUST, EARTH AND MUD STAINS 8.9.1. MUD STAINS AND SPLASHES 8.9.2. DUST GALLERY

Diego Quijano