©   kitchecker.com 2018
Um    für    den    von    ICM    unter    der    Nummer    24004    angebotenen    und    bereits besprochenen   Fire   Truck   einen   Fahrer   hinter   das   Lenkrad   zu   setzen,   kann   man vom   gleichen   Hersteller   nun   ein   Figurenset   mit   zwei   Feuerwehrmännern   der   New Yorker Feuerwehr bekommen. Der   Fahrer   hält   das   Lenkrad   in   der   rechten   Hand,   und   blickt   Aufmerksam   nach vorne   rechts.   Sein   Beifahrer   steht   auf   dem   Kotflügel   und   zeigt   derweilen   mit   dem rechten   Zeigefinger   auf   ein   wichtiges   Ereignis.   Nach   dem   Motto,   "da   müssen   wir hinfahren".   Dafür   reicht   ein   einzelner   ca.   24   x   17   cm   großer   hellbrauner   Spritzling mit 22 Teilen. Der    minimal    größeren    Schachtel    wird    ein    Deckel    aufgesetzt,    der    ein    auf    die Männer   fokussiertes   schönes   Bild   trägt.   Das   wichtigste   Merkmal   einer   gelungenen Figur   ist   der   Gesichtsausdruck   einhergehend   mit   einer   glaubhaften   Proportion   des Körpers   und   einer   natürlichen   Haltung.   Um   diese   Behauptung   zu   untermauern, habe    ich    beide    Figuren    zusammengebaut    und    kann    dies    bestätigen.    Beide Gesichter   stehen   dem   Rest   in   nichts   nach.   Beim   Beifahrer   passt   unterhalb   des Gürtels   auf   der   rechten   Seite   das   Vorder-   und   Hinterteil   des   Rumpfes   nicht   ganz zusammen.   Ein   kleiner   keilförmiger   Einschnitt   unter   dem   Gürtel   zur   Mitte   hin nimmt   die   Spannung   ab   und   erleichtert   ein   zusammenführen   der   Bauteile.   Eine kleine   Anforderung   an   den   Modellbauer.   Die   größte   Hürde   indes   dürfte   sowieso eine    gekonnte    Bemalung    der    Figuren    sein.    Ich    werde    zumindest    die    ersten Gehversuche   im   Figurenmalen   auf   einer   dieser   großen   Figurensätze   von   ICM machen.   7   Farben   gibt   ICM   im   Revell   und   Tamiya   Code   an,   wobei   man   hier getrost improvisieren kann. Leider    ist    weder    ein    Decal    noch    ein    Relief    auf    der    Frontplatte    des    Helmes angebracht.   Aus   Eigeninitiative   sollte   man   ein   Feuerwehrschild   aufmalen.   Da   gibt es   mit   Sicherheit   Vorlagen   im   Internet.   Ein   Decal   seitens   ICM,   oder   eine   Gravur   im Schild hätte schon dabei sein können. Die   beidseitig   bedruckte   Anleitung   zeigt   die   gewohnte   Bauteileübersicht   mit   Farb- tabelle,   rückseitig   einen   Bemalungsvorschlag   in   7   Farben,   was   völlig   ausreichen ist. Guido Veik, Mai 2018
Datenblatt
Zielgruppe:
Anfänger
erfahrener Modellbauer
Profi
Verfügbarkeit:
Limited Edition
Serie
Wasserschiebebilder (Decals)
Ausstattung:
Masken
Begleitbroschüre
Lackieranleitung, farbig
Maßstab:   1/24 Produktseite: 24006 Bezugsquelle: Fachhandel Preis: ca. € 10,95 Inhalt: 1 brauner Spritzgußrahmen mit 22 Einzelteilen 2-seitige, farbige Bau- und Bemalungsanleitung in A4
Trockenreibemarkierungen
Vielen Dank an die Firma ICM für die Bereitstellung dieses Besprechungsmusters.
Verwendung:
Figurenbausatz
Dioramenzubehör
Neuheiten vorgestellt

ICM 24006

www.icm.com.ua
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Gebautes Modell, Quelle: ICM