©   kitchecker.com 2019

Games Workshop - Warhammer 40.000

Inhalt: 2 Spritzrahmen 3 Citadell Grundplatten 1 Bauanleitung 1 Decalbogen
Maßstab: n.b. Produktseite/Shop: Marneus Calgar Download: - Preis: UVP € 42,50
Reviews
Review-Checkbox
Maßstab:   n.b.      Teile gesamt:   -     Markierungsoptionen:    -

Marneus Calgar, Ordensmeister der Ultramarines

Games Workshop - Warhammer 40.000

Zielgruppe:
Anfänger
erfahrener Modellbauer
Profi
Verwendung:
Gimmick
Korrektur
Erweiterung / Detaillierung
Diorama-Zubehör
Spritzguss, Kleinserie (short run)
Spritzguss, Metallform
Spritzguss, Formen-/Technologie-Mix
Verfügbarkeit:
Limited Edition
Serie
Technologie:
Resin, klassischer Musterbau
Resin, 3D-Druck-Technologie
Wasserschiebebilder
Fotoätzteile, Metall
Fotoätzteile, bedruckt
Ausstattung:
Resinteile
Masken
Metallteile
Vacu-Teile
Acetatfilm
Vinyl-Teile / -Räder
Begleitbuch
Poster / Kunstdruck
Bauanleitung, farbig
Bauanleitung, s/w
Lackieranleitung, farbig
Lackieranleitung, s/w
Textilgurte
Aufkleber / Abziehbilder
Auslegung:
Basisbausatz
Bausatz mit Zubehör/Aufwertung
Multimediabausatz
Dual- / Mehrfachbausatz
Bauanleitung
sachlich, zweckmäßig
High End
komfortabel
Download-Option
Konzept
Produktidee:
Wiederauflage
Varianten-Wiederauflage
Formentausch
Neuheit
Umsetzung:
Spritzguss:
Decals:
Resin:
Qualität
Klarsichtteile:
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Marneus   Calgar   ist   der   Meister   von   Ultramar,   ein   brillianter   Stratege   und tapferer    Krieger.    Er    war    der    Erste,    der    die    Verwandlung    eines    Space Marines in einen Primaris Space Marine vollzogen hat. Wir   möchten   euch   dieses   Set   vorstellen,   weil   es   zu   dem   Buch   „Das   dunkle Imperium“   passt,   welches   wir   euch   in   der   letzten   Ausgabe   näher   gebracht hatten.   Marneus   Calgar   und   die   Vitrix   Guard,   spielen   darin   eine   wichtige Rolle.   Ich   finde   es   immer   toll,   wenn   man   etwas   „Greifbares“   hat,   dass   zu einer   fantastischen   Geschichte   gehört.   Nebenbei   erwähnt,   kann   ich   jedem Sci-Fi Fan dieses Buch nur wärmstens empfehlen. Aber   nun   ein   paar   Worte   zum   Bausatz.   Insgesamt   enthält   dieser   Teile   für Marneus   Valgar   und   zwei   Angehörigen   der   Vitrix   Gaurd.   Die   Vitrix   Guard sind   mächtige   Krieger,   die   darauf   eingeschworen   sind,   Marneus   Calgar   zu beschützen    und    Ultramar    bis    auf‘s    Letzte    zu    verteidigen.    Bewaffnet    mit Sturmschilden   und   Energieschwertern,   ziehen   sie   gegen   das   Chaos   in   den Krieg. Der   Hauptakteur   dieses   Sets   besteht   aus   30   super   detaillierten   Plastikteilen. Zwei   verschiedene   Köpfe   liegen   dem   Set   bei,   einmal   mit   Helm,   und   einmal ohne   Helm.   Bei   letzterem   ist   Marneus’s   menschlicher   Kopf   zu   sehen.   Die legendären   Fäuste   von   Ultramar   sind   seine   Primärwaffen.   Alles   was   er   mit diesen   unglaublich   starken   Fäusten   nicht   zerschmettert,   wird   durch   Schüsse aus den koaxial angebrachten Boltern zerfetzt. Wenn   man   sich   die   Details   an   den   Einzelteilen   ansieht,   hält   man   es   kaum für   möglich,   dass   es   sich   um   Plastikspritzguss   handelt.   Ich   bin   mir   nicht sicher, ob Resinteile diese Feinheit übertreffen. Jeder   Figur   liegt   eine   kleine   Base   aus   Plastik   bei,   auf   die   sie   gestellt   werden kann.   Für   Marneus   enthält   das   Set   auch   noch   eine   zusätzliche   Platte,   auf die   er   sein   rechtes   Bein   stellt,   außerdem   ist   noch   der   Kopf   eines   Chaos- Ungetiers dabei, welcher ihm zu Füßen liegt. Die    Vitrix    Guard    Miniaturen    stehen    dem    Detailreichtum    in    nichts    nach. Alleine   die   Verzierung   der   Schilde,   mit   Doppeladlern   und   Lorbeerkränzen sind   ein   echter   Hingucker.   Ihre   Helme   sind   mit   Adlerschwingen   umgeben, bei   denen   man   jede   einzelne   Feder   ausmachen   kann.   Bewaffnet   sind   die beiden     mit     Energieschwertern,     dessen     Parierstangen     ebenso     eine Adlerschwinge darstellen. Ein   kleiner   Bogen   Nassschiebebilder   erlaubt   es   einem   extra   Markierungen an   den   Kriegern   anzubringen.   In   der   Bauanleitung   wird   einem   auf   5   Seiten die   Montage   der   Figuren   gezeigt.   Die   Farbgebung   ist   der   Rückseite   der Verpackung   zu   entnehmen.   Die   Citadell   Farbtabelle   wurde   für   die   Bereiche „Panzerung“,    „Gold-Verzierungen“    und    „Roter    Mantel“    ebenso    auf    der Rückseite abgedruckt.
Vielen Dank an die Firma Games Workshop für die Bereitstellung dieses Besprechungsmusters.
Gesamteindruck
sehr empfehlenswert ! I I
Bausatz:
Bildquelle: © Copyright Games Workshop Limited Bildquelle: © Copyright Games Workshop Limited Bildquelle: © Copyright Games Workshop Limited