©   kitchecker.com 2019
Reviews
Vielen Dank an die Firma MiniArt für die Bereitstellung dieses Besprechungsmusters.

MiniArt  35288

Inhalt: 30 Spritzgussrahmen mit 284 Teilen 1 Ätzteilebogen mit 32 Teilen 1 Decalbogen 16-seitige (schwarzweiße) Bau- und Bemalungsanleitung
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Auch    bei    diesem    MiniArt    Kit    befindet    sich    ein    absolut    überzeugender Spritzguss   in   dem   gut   gefüllten   Karton.   Ich   bin   sehr   beeindruckt   von   den Holz-    und    Eiseneinfassungen,    den    Bolzen-    und    Nietdetails,    die    rundum vorhanden sind und dem Wagon Leben verleihen. Grandios   finde   ich,   dass   die   Holzstruktur   nicht   nur   auf   den Außenseiten   des Aufbaus,   sondern   auch   auf   den   Innenseiten   sehr   gut   wiedergegeben   ist. Auch    das    Blechdach    mit    der    realistischen    Darstellung    der    Falze    und Blechstöße ist eine Augenweide. Wahlweise    lassen    sich    die    Türen    und    Fenster    auch    in    offener    Position darstellen. Somit bleibt der Blick auf den gut detaillierten Innenraum möglich. Eine   sehr   gute   Lösung   finde   ich   auch   die   Möglichkeit,   dass   die   Spurweite der   Achsen   sowohl   auf   die   europäische   bzw.   die   russische   Norm   angepasst werden kann. Die   Schienensegmente   bestehen   aus   den   Gleisen   und   den   entsprechenden Bohlen,   die   mit   Hilfe   von   einzelnen   Bolzen   verbunden   werden   müssen.   Es kommt einiges an Arbeit, die sich aber lohnen wird, auf einen zu. Ein   Schotterbett   ist   nicht   vorhanden,   somit   kann   sicher   der   Dioramenbauer richtig gut austoben bei der Gestaltung der Gleisanlage. Auswerfermarken, Sinkstellen und dergleichen sind mir keine aufgefallen. Einen   kleinen   Abzug   in   der   B-Note   gibt   es,   weil   die   Kette   für   die   Kupplung, aus   eigenem   Bestand   ergänzt   werden   muss.   Leider   gibt   es   keinen   Hinweis, welche   Stärke   die   Kette   aufweisen   muss.   Allerdings   ist   das   Jammern   auf sehr hohem Niveau.
Vorwort: Wenn   es   einen   Hersteller   gibt,   der   rund   um   das   Thema   Eisenbahnkomponenten   mit   seinen   Neuentwicklungen   im   Maßstab   1:35   nicht   mehr   wegzudenken   ist, dann ist es die ukrainische Firma MiniArt. MiniArt   hat   eine   große Anzahl   von   Signalen,   Werkzeugen,   Brücken,Gleisen   und   Waggons   in   zwei   Spurweiten   herausgebracht.   Der   vorliegende   Bausatz   ist   der gedeckte   Güterwagen   der   russischen   18 Tonnen-Klasse   und   wurde   sowohl   von   der   roten Armee   als   auch   von   der   deutschen   Wehrmacht,   die   diesen   in   großen Stückzahlen   erbeutete,   verwendet.   Mit   dieser   Art   von   Waggons   wurde   nahezu   alles   transportiert,   was   transportiert   werden   konnte.   Sehen   wir   ihn   uns   nun genauer an:
Unten: Der Schachtelinhalt im Überblick
Maßstab: 1/35 Produktseite: 35288 Download: Manual Vertrieb: Glow2B Bezugsquelle: Fachhandel Preis: ca. € 44,99
Der Bausatz:
Die   typische   MiniArt   Bau-   und   Bemalungsanleitung   ist   gut   aufgebaut   und   führt   auf   verständlich   dargestellten   Baustufen   zum   fertigen   Modell   inkl.   dem Schienenstrang.   Das   Highlight   sind   natürlich   die   Bemalungsanleitungen   auf   Hochglanzpapier. Als   Farbreferenz   werden   9   verschiedene   Hersteller   angegeben. Auch der Farbenhersteller MissionModels wurde ergänzt. Somit sollte jeder Modellbauer in der Lage sein seine bevorzugten Farben zu verwenden.
Bauanleitung:
Bauanleitung in Auszügen.
Unten: Die realistische Holzstruktur der Eisenbahnschwellen.
Review-Checkbox
Gesamteindruck
sehr empfehlenswert ! I I
Maßstab:   1/35      Teile gesamt:   316      Markierungsoptionen:    56

RAILWAY COVERED GOODS WAGON 18t “NTV” TYPE  

MiniArt 35288

Zielgruppe:
Anfänger
erfahrener Modellbauer
Profi
Verwendung:
Gimmick
Korrektur
Erweiterung / Detaillierung
Diorama-Zubehör
Spritzguss, Kleinserie (short run)
Spritzguss, Metallform
Spritzguss, Formen-/Technologie-Mix
Verfügbarkeit:
Limited Edition
Serie
Technologie:
Resin, klassischer Musterbau
Resin, 3D-Druck-Technologie
Wasserschiebebilder
Fotoätzteile, Messing
Fotoätzteile, bedruckt
Ausstattung:
Resinteile
Masken
Metallteile
Vacu-Teile
Acetatfilm
Vinyl-Teile / -Räder
Begleitbroschüre
Poster / Kunstdruck
Bauanleitung, farbig
Bauanleitung, s/w
Lackieranleitung, farbig
Lackieranleitung, s/w
Sammlerartikel / Zugabe
Aufkleber / Abziehbilder
Auslegung:
Basisbausatz
Bausatz mit Zubehör/Aufwertung
Multimediabausatz
Dual- / Mehrfachbausatz
Bauanleitung
sachlich, zweckmäßig
High End
komfortabel
Download-Option
Konzept
Produktidee:
Wiederauflage
Variante
Formentausch
Neuheit
Spritzguss:
Decals:
Resin:
Qualität
Klarsichtteile:
Design-Merkmale
Ausstattung:*
Umsetzung:
Interior
Motor / Triebwerk
Türen / Klappen
* in Bezug auf die vorliegende Bausatzvariante (mit Zubehör)
Rechts:   Die   feinen   Kleinteile,   wie   Beschläge   und   Riegel,   liefert   der   kleine Ätzteilbogen.   Unten:   Der   Decalbogen   besteht   nur   aus   weißen   Elementen,   ist sauber und dünn gedruckt und macht einen überzeugenden Eindruck.
Die kplt. Bauanleitung kann hier  betrachtet / heruntergeladen werden.
Unten: gebautes Modell Quelle: MiniArt